Twin Addict – Erneut enttäuscht

Liebe Leser,

erst einmal: Herzlichen Dank für eure Begeisterung und viele Zuschriften, die mich per E-Mail, Facebook und als Rezension erreicht haben. Ihr seid klasse! Ich freue mich sehr, dass Teil 3 so gut ankommt. 🙂

Anbei noch einmal der Link inklusive Klappentext:

„Als Emilie den Saal betrat, hielt sie die Luft an. Ihr Herz klopfte – sie war aufgeregt. Dankbar hakte sie sich bei Markus’ ausgestreckter Armbeuge unter und ließ sich von den Zwillingen in den Gastraum begleiten.“

Die Hochzeit der Mutter – ein glücklicher Tag oder eine absolute Katastrophe für die eigene Tochter? Vor allem, wenn es sich bei dem zukünftigen Bräutigam ausgerechnet um den schmierigen Nebenbuhler handelt, der damals die Ehe ihrer Eltern zerstörte?
Als sich Emilie schweren Herzens dazu entschließt, die Einladung zur Hochzeitsfeier anzunehmen, ahnt sie noch nicht, worauf sie sich da eingelassen hat.
Obwohl – oder gerade weil – sie von ihren geliebten Zwillingen begleitet wird, schlittert sie von einer Katastrophe in die nächste. Zudem hält die Feier einige unangenehme Überraschungen für sie bereit…
Sind Emilie, Markus und Creso auch dieses Mal der Situation gewachsen?

Ich wünsche euch viel Spaß beim Lesen!

Eure Emma

Du magst vielleicht auch